Petra-Logo-1024x883

Ernährungstipps​

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer

Schön, dass Du dich für die Gewichtsreduktion entschieden hast. Hypnose unterstützt Dich dabei sehr wirkungsvoll.

Damit Du das Optimale für Dich erreichen kannst, sind ein paar Verhaltensregeln zu beachten, damit ein dauerhafter Erfolg, ohne Jojo Effekt bleibt.

Der häufigste Fehler in der Ernährung liegt an der falschen Herangehensweise.

Die meisten fangen an und reduzieren die Kohlehydrate, dadurch fällt der Blutzuckerspiegel, weshalb dann der Körper Glukagon ausschüttet. Das führt dazu das der Körper neue Energie herstellt. Leider tut er das indem er Muskulatur nutzt. Das heißt, man verbrennt den Motor, der eigentlich beim Fettabbau helfen soll.

Da jetzt der Blutzucker niedrig ist, bekommt man Heißhunger. Der wird dann mit übermäßig viel essen (meistens Kohlenhydrate) gestillt. Dies sorgt dann dafür, dass der Blutzuckerspiegel übermäßig steigt. Jetzt muss der Körper wieder Insulin ausschütten, dass der Blutzucker gesenkt wird. Es werden dann alle in dem Moment nicht brauchbaren Kalorien eingelagert (Fettzellen). Logische Folge, das Gewicht nimmt zu.

Das ist ein sich ständig wiederholender Kreislauf. Immer wenn wir dem Körper etwas wegnehmen, holt er es sich früher oder später wieder zurück. Er will ja überleben. Das ist der Jo Jo Effekt.

Um ein optimales Gewicht zu erreichen, sollten folgende Regeln eingehalten werden.

Idealer Weise sollte alle drei Stunden eine Mahlzeit mit allen drei notwendigen Zutaten (Protein, Fett, Kohlehydrate) zu sich genommen werden. So machen es auch die Babys, die folgen noch ihrem Instinkt.

Der Trick besteht darin, den Blutzucker immer in Balance zu halten😉

Das ist der optimale Zustand um Fett abzubauen und zwar an den Stellen, die auch Fett reduzieren sollen. Also nicht etwa im Gesicht.

Wenn Du jetzt aufmerksam gelesen hast, ist es Dir aufgefallen. Es ist sehr wichtig, auf gar keinen Fall irgendwelche Süßigkeiten, sonstige stark dickmachenden Speisen oder Alkohol (ab und zu ein Gläschen ist schon okay 😉) in jeglicher Form zu sich zu nehmen. Dies kann den Erfolg der Behandlung beeinträchtigen. Keine Sorge,

Die Umstellung der Essgewohnheiten wird automatisch erfolgen!

Wichtig ist auch, viel gutes Wasser (zwei bis drei Liter), ungesüßte Tees und Obst, Gemüse und Grünen Salat zu sich zu nehmen. Tabu sind alle Zucker oder süßstoffhaltigen Getränke. Ebenso kontraproduktiv sind alkoholische Getränke, insbesondere Bier am Abend. Vermeiden sollte man unbedingt Süßigkeiten und andere Knabbereien ganz Besonders vor dem Fernseher.

Am besten ist, erst gar keine mehr zu kaufen. Auch solltest du kein Weißmehl (Dinkelmehl ist eine Alternative), so wenig Zucker und Salz wie möglich und keine Fertiggerichte mehr zu dir nehmen. Kaffee in Zusammenhang mit Stress sollte vermieden werden. Dafür grünen Tee, da ist auch ein bisschen Koffein drin.  Ebenso wichtig ist es, zwischen den Mahlzeiten immer drei Stunden nichts zu essen, sodass der Körper genügend Zeit hat, die Mahlzeit komplett zu verdauen.

Förderlich ist auch ausreichend Bewegung, möglichst an der frischen Luft. Das regt den Stoffwechsel an. Ideal wäre es, den Organismus einmal am Tag hochzufahren, das heißt, sich so viel zu bewegen, dass es einem warm wird und man schwitzt. Dadurch werden mehr Kalorien verbrannt.

Nahrungsmittel mit Kohlehydraten sollte nach 18.00 Uhr keine mehr zu sich genommen werden. Ab da fährt der Stoffwechsel runter und stellt sich auf schlafen ein. In diesem Zustand werden Kohlehydrate nicht mehr in Energie gewandelt, sondern in Fett eingelagert.

Den Tag beginnt man am besten mit einer Tasse heißem Wasser, die regt den Stoffwechsel an.

Werden diese einfachen Regeln berücksichtigt, steht dem Erfolg nichts mehr im Weg 😉

 

Zum Schluss noch ein Mantra zur Unterstützung:

Ich werde schlanker und schlanker!

Mein Körper hilft mir, gesund abzunehmen!

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right